FANDOM



Yuki Hitara war die wunderschöne Tochter von Idaki Hitara. Ihr Traum war es, eine berühmte Schauspielerin zu werden, doch sie trat nur ein einziges mal in einem Werbespot auf. Nach dem schweren Erdbeben in Tokyo wurde sie schrecklich entstellt und nahm sich kurz darauf das Leben.

GeschichteBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Yukis Mutter starb nach ihrer Geburt, weshalb sie das Gefühl hatte von ihrem Vater gehasst zu werden. Sie wurde Schauspielerin was ihn nicht stolz machte, da sie nicht mehr lernte. Nachdem Yuki durch das Erdbeben entstellt wurde und ihren Vater nach Antworten fragte, sah er sie immer nur mit kalten Augen an. Sie stach ihm ein Auge mit einer Gabel aus, um endlich einmal eine emotionale Regung bei ihm zu sehen. Doch er verließ nur das Zimmer verließ um sich versorgen zu lassen. Kurz darauf zündete Yuki ihr Zimmer an und beging Selbstmord. Idaki sagte das er sie getötet habe, um Gerüchte von Yuki's Selbstmord zu unterbrinden.

Revolt ArcBearbeiten

Im Kampf gegen die Surrogate erster Einheit Hajime und Ichi Mikawa erinnerte Idaki sich an seine Tochter Yuki, was ihm schließlich zum Sieg verhalf.

Als er aus dem Deadman Wonderland entlassen wurde, besuchte er Yuki's Grab und sagte, das dieser Tag sehr schön sei.

EigenschaftenBearbeiten

PersönlichkeitBearbeiten

Yuki schien ein nettes und freundliches Mädchen zu sein, das ihren Vater stolz machen wollte. Jedoch schien sie auch sehr temperamentvoll zu sein, was man bemerkte als sie ihrem Vater aus Wut sein Auge ausstach. Yuki schien aber auch sehr darunter zu leiden von ihrem Vater ignoriert zu werden, was auch der Hauptgrund ihres Selbstmord war,

AussehenBearbeiten

Yuki war ein wunderschönes Mädchen mit kurzen blonden Haaren und einer hellen Augenfarbe. Sie hatte einen sehr schönen Körper.

Nach ihrem Unfall hatte Yuki's Haut viele Narben, Brandmale und Wunden. Sie hatte auch mehrere Zähne verloren, was sich auf ihre Sprache auswirkte. Ebenso verlor sie ihre Nase bei ebenjenem Unfall.

WissenswertesBearbeiten

  • Yuki zündete sich bei ihrem Selbstmord an und verbrannte, was eine Parallele zu Idaki's Zweig der Sünde herstellt, da sein Blut brennt wenn er es genügend verteilt.
  • Zum Andenken an seine Tochter Yuki trägt Idaki im DW immer ein funktionsuntüchtiges Headset mit sich, von dem er sagt, dass er durch es Yuki's Stimme höre.
  • Bei einigen war sie nur als Schauspielerin bekannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki