FANDOM


Yosuga Mitsuzaki (密崎 ヨスガ, Mitsuzaki Yosuga?) ist ein Deadman und ein Nebencharakter im Manga. Im Anime tritt sie jedoch nicht auf. Sie sieht Toto Sakigami als ihren kleinen Bruder, selbst dann noch, als sein Körper im Besitz von Hagire Rinichirō ist.

Aussehen Bearbeiten

Yosuga ist ein junges, hübsches Mädchen. Sie hat große, matte, kupferfarbene Augen und rosafarbenes Haar, welches sie zu zwei Zöpfen zusammenbindet. Sie trägt außerdem ein schwarz-weiß gestreiftes Stirnband (früher ein Stirnband mit Blumenmuster und auf dem japanischen Cover des 12. Bandes ein einfarbig schwarzes). Yosuga hat eine kleine Narbe auf ihrer rechten Wange, es ist unbekannt woher.

PersönlichkeitBearbeiten

Sie ist eine sehr zurückhaltende und ruhige Person, ja sie wirkt manchmal sogar geistesabwesend. Auch ist sie ein recht eigenwilles Mädchen, das ihre eigenen Interessen vor die anderer zu stellen scheint. Ein komplettes Gegenteil dazu ist ihr Verhalten gegenüber ihrem "Bruder" Toto Sakigami, zu dem sie sich aufopferungsvoll und anhänglich verhält.

GeschichteBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Nach dem Red Hole wurde Yosuga vermutlich zur Waise. Einige Zeit später kam sie ins Deadman Wonderland. Wieso genau Yosuga in das Deadman Wonderland inhaftiert wurde, ist nicht bekannt. Sie beharrt jedoch darauf, unschuldig zu sein und zu unrecht für das Verbrechen verurteilt worden zu sein, aber ob dies wahr ist, ist nicht klar.

Als sie im G-Block lebte, wurde sie oft von anderen Deadmen schikaniert. Als sie wieder einmal von zwei anderen Häftlingen belästigt wird, läuft Toto mit Trophäen in den Armen, die er beim Carnival Corpse gewonnen hat, an ihr vorbei. Sie sieht ihn an, woraufhin er keinerlei Regungen in seinem Gesicht zeigte. Doch dann greift er plötzlich an, tötet die sie schikanierenden Deadmen und nimmt Yosuga mit in sein Zimmer. Yosuga fühlte sich depressiv und meint, es gäbe keinen Grund für sie zu leben.. Er aber präsentiert ihr eine Plastikpistole und sagt, dass sie ihn töten könne und er würde sie zu Fetzen zerreißen, und dass die Pistole ihr Grund zu leben sein würde. Dann lachen sie beide und beginnen mit der Plastikpistole zu spielen.

Return to Deadman Wonderland ArcBearbeiten

FähigkeitenBearbeiten

Zweig der SündeBearbeiten

Mitsuzaki ist eine Deadman und besitzt daher die Fähigkeit, ihr Blut außerhalb ihres Körpers in gewissem Maße zu kontrollieren. Dies wird als Zweig der Sünde bezeichnet. Yosugas Zweig der Sünde besitzt die Form eines regenschirmartigen Schutzschildes, das selbst nach Treffern durch andere Zweige stabil bleibt. Jedoch scheint es nur für die Defensive praktisch zu sein und sich daher nicht für den Nah- oder Fernkampf zu eignen.

BeziehungenBearbeiten

Toto SakigamiBearbeiten

Toto ist für Yosuga der einzig wichtige Mensch in ihrem Leben. Als sie verzweifelt und gleichmütig im Deadman Wonderland lebte, half er ihr und gab ihr wieder einen Sinn zu Leben. Sogar als er von Hagire besessen war, hielt sie zu ihm. Sie äußerte auch den Gedanken, dass sie Toto liebe.

Trivia Bearbeiten

  • Sie fügt ihren Sätzen oft ein "Glaub ich?"("-nano?") hinzu.
  • Sie sagte, dass sie Toto geliebt habe, bevor er angefangen habe sich so seltsam zu verhalten.
  • Der Name ihres Zweigs der Sünde ist unbekannt.
  • Toto versprach ihr, er würde sie in Stücke reißen, wenn sie nicht mehr leben wolle.
  • Sie ist genau wie Toto ein Waisenkind.
  • Ihr Hobby ist es, Romane zu lesen.

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki