Fandom

Deadman Wonderland Wiki

Wretched Egg

155Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare18 Teilen
Ich hasse alles. Ich töte alles. Ich zerstöre alles. Ich füge allem Schmerzen zu.

—Wretched Egg zu Shiro

Wretched Egg (レチッド エグ, Rechiddo Egu?) ist Shiros zweite Persönlichkeit, welche von Ganta Igarashi außerdem als der rote Mann (赤い男, Akai Otoko?) bezeichnet wird. Wretched Egg gilt als der erste Deadman.

AussehenBearbeiten

Deadman Wonderland 4.png

Aceman, Shiros Vorbild für Wretched Egg

Wretched Egg trägt ein rotes, löchriges Cape und eine Maske, die seine Augen und Nase bedeckt. Es[1] trägt außerdem einen schweren Harnisch, welcher seinen Körper, sowie seine Beine und Arme bedeckt und hat sich mehrere Ketten um den Körper gewickelt. Dieses Outfit lässt es aussehen wie 'Aceman', einen Shounen-Anime-Superhelden, welchen Shiro sehr bewundert.

Shiro new look.jpg

Im Revolt Arc ändert Wretched Egg seine Erscheinung. Es trägt nun nicht länger einen Helm, der seine Identität verschleiert. Jetzt trägt es einen hellpurpurnen und lavendelfarbenen Spitzen-Ganzkörperanzug mit langen Ärmeln, die an den Enden spitz zulaufen. Auch trägt es von dort an einen Metallkragen, an welchem eine kleine, kurze Kette befestigt ist.

In einem Rückblick sah man Wretched Egg im Kindesalter. Dort trug es ein einfaches, pinkfarbenes Kleid.

PersönlichkeitBearbeiten

The Wretched Egg's signiture smile.png

Wretched Egg grinst

Wretched Eggs Wesen steht im genauen Gegensatz zu Shiros Wesen: Es ist sadistisch, setzt seine eigene Freiheit über Freundschaft und verabscheut Süßigkeiten. Das einzige, das Shiro und Wretched Egg gemeinsam haben, ist ihre Symphatie für Ganta. Im Verlauf der Geschichte, scheint Wretched Egg zu Shiros dominanter Persönlichkeit zu werden, da das Mother Goose System sie nicht länger dauerhaft unter Kontrolle bringen kann.

GeschichteBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

In Shiros Kindheit führte Hagire Rinichirō gemeinsam mit Sorae Igarashi Experimente an ihr durch, um die Leistungsfähigkeit des menschlichen Immunsystems zu erhöhen. Shiro litt dabei unvorstellbar große Qualen, denn ihr wurden immer wieder ohne Betäubung Organe entnommen oder Körperteile abgetrennt, damit diese sich wieder regenerierten. Ihr Lichtblick war ihr einziger Freund Ganta, der Sohn Soraes, der ebenfalls im Institut lebte und mit dem sie regelmäßig spielte.

Wretched Eggs Geburt.jpg

Die Geburt Wretched Eggs

Für Rinichirō war Shiros Leid jedoch unwichtig und er ließ sie immer größere Qualen erdulden. Dabei erschuf er durch Zufall mit ihr den ersten Deadman und darüber hinaus Shiros zweite Persönlichkeit, welche entstand, um den unsagbaren Schmerzen gewachsen zu sein, denen sie ausgesetzt wurde. Hagire war begeistert von seinem Erfolg, jedoch wurden in Wretched Egg zu große Kräfte wach, und es löste mit seinem Zweig der Sünde das Red Hole aus. Dabei wurde das Forschungsinstitut beinahe vollständig zerstört und Rinichirō selbst schwer verletzt und entstellt. Sorae Igarashi ließ Ganta, welcher nach dem Unglück jegliche Erinnerung an Shiro verlor, evakuieren, blieb jedoch selbst bei Shiro.

Um Shiros Kräfte unter Kontrolle halten zu können und sie zu schützen, baute Igarashi das Mother Goose System und aktivierte dieses auch. Als Schlüssel dazu überließ sie Shiro einen Nameless Worm-Kristall. Wenig später stellte sich Igarashi Rinichirō gegenüber, welcher sie beschuldigte, versagt zu haben. Daraufhin erwiderte Igarashi, sie würde die komplette Schuld tragen, ehe sie sich mit einer Pistole vor Rinichiro erschoss. Shiro war fortan in Rinichirōs Hand. Nachdem Rinichirō das Deadman Wonderland auf den Überresten des medizinischen Instituts errichtet hatte, zog er mit Shiro dorthin.

Prison ArcBearbeiten

DW E1.jpg

Wretched Egg erscheint

Nachdem Shiro von Hagire erfahren hat, dass Ganta bald das Deadman Wonderland besuchen wird, bricht sie als Wretched Egg auf und macht sich auf den Weg zu ihm. Als es seine Schule erreicht und das Wiegenlied ertönt, schwebt es zu den Fenstern des Klassenzimmers, woraufhin Ganta es entdeckt. Wretched Egg sprengt mit deinem Zweig der Sünde die Fenster, wobei Ganta in Ohnmacht fällt, und richtet Gantas Klassenkameraden regelrecht hin. Gantas Freundin Mimi enthauptet es aus Eifersucht, und nachdem Ganta aus seiner Ohnmacht erwacht, wirft sie ihm ihren Kopf vor die Füße[2]. Als Ganta in Todesängste ausbrechend zurückweicht, nimmt Wretched Egg den Kristall des "nameless worm" hervor und rammt diesen in Gantas Brust, wodurch dieser mit dem Zweig der Sünde infiziert wird. Als er erneut in Ohnmacht verfällt, kehrt Wretched Egg zurück zum Deadman Wonderland.

Deadman ArcBearbeiten

Nachdem Ganta die Dog Race Show bestritten hat, bricht das Wretched Egg aus seiner Zelle aus und erscheint vor Ganta und Yō Takami. Es löst mit seinem Zweig der Sünde eine Welle der Zerstörung aus und tötet dadurch einige Häftlinge. Ganta versucht, Wretched Egg mit seinem eigenen Zweig der Sünde anzugreifen, bevor Wretched Egg nach einer eigenen, gewaltigen Attacke die Flucht ergreift und Ganta bewusstlos zurücklässt.

Da Yō Shiro als Ablenkung benutzt, um auf eigene Faust in den G-Block zu entkommen, wird er kurz darauf Zeuge von ihrer wahren Zerstörungsfähigkeit, da sie selbst die Zweige der Sünde besitzten zu scheint. Durch Yōs Plan, einen Stromausfall in einem Abschnitt des Gefängnisses zu verursachen um zum G-Block zu gelangen, wird das Mother Goose System außer Kraft gesetzt und das Wiegenlied verstummt. Dadurch wird Wretched Egg erweckt, welches seine Umgebung in einem Ausbruch zerstört, was bei ihr Erschöpfung auslöst. Shiro wird ohnmächtig und daraufhin von den Zwillingen (Chan und Yuen) in Gewahrsam genommen. Diese bringen sie zum Direktor. Kurz darauf ist erneut das Wiegenlied zu hören. Daraufhin befindet sich der Direktor des DW im Gespräch mit Shiro. Diese behauptet jedoch, nicht Shiro zu sein. Der Direktor löst sich von medizinischen Geräten, an welche er angeschlossen ist, und es kommt zum Kampf. Dieser wird so heftig ausgetragen, dass er zu Erschütterungen führt, die als ein Beben das ganze Gefängnis erzittern lassen. Als Wretched Egg, den Kampf gewonnen und den Direktor enthauptet hat, legt sich einen roten Umhang und eine Maske an. Es wird erstmals klar, dass Wretched Egg der Rote Mann ist.

Scar Chain ArcBearbeiten

Forgeries ArcBearbeiten

Revolt ArcBearbeiten

Return to Deadman Wonderland ArcBearbeiten

Als Wretched Egg schließlich das Mother Goose System zerstört, verschmelzen die Persönlichkeiten Shiro und Wretched Egg. Von dort an hört Wretched Egg auf zu existieren.

FähigkeitenBearbeiten

Zweig der SündeBearbeiten

Wretched Egg ist der allererste Deadman und besitzt den Zweig der Sünde. Dieser erlaubt ihm, sein Blut ausserhalb seines Körpers frei zu kontrollieren.

RegenerationBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Wretched Egg spricht im Vergleich zu Shiro viel ruhiger und wirkt insgesamt viel erwachsener. Es legt jedoch stehts ein krankes Grinsen auf, wenn es von Dingen wie dem Tod oder Gewalt spricht.
  • "Wretched Egg" ist englisch und bedeutet auf deutsch so viel wie "elendes Ei".

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Da es sich in diesem Artikel um die zweite Persönlichkeit eines Menschen handelt, welche sich vom Geschlecht nicht definieren lässt, wird diese mit dem Genus des Neutrum(das/es) beschrieben.
  2. letzteres geschieht jedoch nur im Anime

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki