FANDOM


Die Nagano-Mittelschule, oder offiziell Die vierte staatliche Mittelschule der Präfektur Nagano, ist jene Schule, welche Ganta Igarashi, Mimi und Yamakatsu besuchten, bevor der rote Mann das Massaker an ihrer Schulklasse beging.

AussehenBearbeiten

Über die Nagano-MittelschuleBearbeiten

Die Nagano-Mittelschule ist die Mittelschule, welche Ganta Igarashi ehemalig besuchte. Durch das Ending des Animes ist außerdem bekannt, dass Kasuga Kyōko, die Assistentin der Oberwärterin Makina, diese Schule ebenfalls besuchte und dass Idaki Hitara dort als einer ihrer Lehrer fungierte.

GeschichteBearbeiten

Massaker in der Nagano-MittelschuleBearbeiten

Gantas-Klasse

Gantas Klasse

SchulkleidungBearbeiten

Jungen: Ein kurzärmeliges weißes T-Shirt mit dem Schulwappen auf der rechten Brustasche, sowie schwarze Hosen.

Mädchen: Ein weißes Hemd mit einer roten Schleife um den Kragen, einen beigefarbenen Pullunder, sowie einen schwarzen Mini-Rock.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki