Fandom

Deadman Wonderland Wiki

Mōzuri Gazuchi

155Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Mōzuri Gazuchi (モーズリ・我槌, Gazuchi Mōzuri?) ist ein ehemaliger Häftling,Undertaker und der Leiter der zweiten Undertakerdivision im Deadman Wonderland. Sein Partner ist Shinagawa Dōkoku. In der Handlung nimmt er die Rolle eines Nebenantagonisten ein.

AussehenBearbeiten

Mōzuri Gazuchi war ein bärenhafter, muskelbepackter und hochgewachsener Mann. Sein Kinn war unnatürlich groß und seine Augen vergleichsweise winzig, sodass sie aussahen wie bei einem Fisch. Er hatte einen etwas dunkleren Hautteint. Er trug stets ein schwarzes Tanktop, sowie eine schwarze Lederhose mit einem übergroßen Gürtel.

PersönlichkeitBearbeiten

Über Mōzuri Gazuchis Persönlichkeit ist nicht sehr viel bekannt. Er schien durchaus brutal zu sein, da er mehrere Jäger, Förster und deren Hunde allein und mit eigenen Händen umbrachte. Jedoch weiß man nicht, ob er dies aus reinem Gefallen tat, denn er könnte auch nur sein Revier "verteidigt" haben. Auch wäre möglich, dass er sich an den Jägern rächen wollte. Er verhielt sich eher ruhig und zurückhaltend. Er wirkte auch nicht sehr psychisch labil.

GeschichteBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Deadman Wonderland 18.jpg

Mōzuri Gazuchi bei seiner Gefangennahme.

Als Neugeborenes setzte seine Mutter ihn im Wald aus, wo er von einem Bären gefunden und scheinbar von diesem auch aufgezogen wurde. Zehn Jahre später tötete eine mysteriöse Bestie einige Jäger, Hunde und Förster, welche sich in ebenjenem Wald aufhielten und dort jagten. Als man sie schlussendlich einfangen konnte, wusste man zuerst nicht recht, ob es sich um einen Bären oder einen Menschen handelte. Wegen seiner Morde wurde er schließlich ins Deadman Wonderland gebracht, wo man ihn im Sonderkorrekturprogramm zu einem Undertaker ausbildete.

Scar Chain ArcBearbeiten

Als die Mitglieder von Scar Chain auf ihrem Fluchtversuch den Aufzug des G-Blocks benutzten und schließlich auf die Undertaker trafen, war Mōzuri ebenfalls anwesend. Er brachte auch einige Mitglieder von Scar Chain um. Schließlich erinnerte er seinen Befehlshaber Azuma Genkaku daran, dass der Datenchip von Scar Chain bald explodieren würde und sie sich deshalb besser zurückziehen sollten.

Später infiltrierte er zusammen mit Rokuro Bundō und seinem Partner Shinagawa Dōkoku das Hauptquartier von Scar Chain. Nach einer kurzen Auseinandersetzung befahl ihm Rokuro, zusammen mit Shinagawa Ganta Igarashi zu töten. Er wurde jedoch von Senji Kiyomasa durch dessen Zweig der Sünde in einem einzigen Angriff in mehrere Stücke zerteilt, bevor er diesem Befehl nachkommen konnte.

TriviaBearbeiten

  • Mōzuri Gazuchi und Shinagawa Dōkoku waren gemeinsam die ersten beiden Personen, die in der Serie von Senji Kiyomasa getötet wurden.
  • Die Beiden waren ebenfalls die ersten Undertaker-Anführer, die getötet wurden.
  • Mōzuri Gazuchis bärenhafte Gestalt und sein Outfit erinnern leicht an den amerikanischen Wrestler Big Show.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki