FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Deadman Wonderland Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Kolibri (Hummingbird)
Das Titelbild von Episode 6 "Kolibri (Hummingbird)"
Episoden Information
Kanji

ハミング・バード

Romaji

Hamingu Bādo

Release JP 21.05.2011
Release DE 04.11.2014
Staffel

1

Episode

06

Laufzeit

ca. 25 Min.

Opening Song

One Reason(fade)

Closing Song

Shiny Shiny(Nirgilis)

Episoden Navigation
Vorherige
Episode 05
Index Nächste
Episode 07

Bildergalerie

Kolibri(Hummingbird) ist die sechste Episode des Anime Deadman Wonderland. Sie wurde von Yasuyuki Muto geschrieben und von Kōichirō Hatsumi inszeniert.

ZusammenfassungBearbeiten

HandlungBearbeiten

Durch Yōs Plan, einen Stromausfall in einem Abschnitt des Gefängnisses zu verursachen um zum G-Block zu gelangen, wird das Mother Goose System außer Kraft gesetzt. Dadurch wird Wretched Egg erweckt, welche seine Umgebung in einem Ausbruch zerstört, was bei ihr Erschöpfung auslöst. Shiro wird ohnmächtig und daraufhin von den Zwillingen (Chan und Yuen) in Gewahrsam genommen. Währenddessen versucht Yō, sich seinen Weg zurück in den G-Block zu bahnen, auf der Suche nach seiner Schwester Minatsuki.

Zurück in seinem Zimmer hört Ganta lauten Tumult auf dem Flur. Dort findet er einen großen Mann vor, der versucht, die Blumen eines jungen Mädchens zu essen. Ganta bietet dem Mann schnell sein Essen an, damit dieser im Austausch das Mädchen in Ruhe lässt. Der Mann nimmt das Angebot an und verschlingt das Essen, ist aber immer noch nicht zufrieden und versucht erneut die Blumen zu essen, fällt beim Versuch jedoch hin. Ganta packt schnell das Mädchen und läuft davon, ehe der Mann sich wieder aufrichten kann. Von dort führt sie Ganta in ihr Zimmer.

Das Mädchen erkennt Ganta bald vom Carnival Corpse und stellt sich als Minatsuki Takami vor. Sie fangen an, über die Grausamkeit der Carnival Corpse und das Gefängnis selbst zu sprechen und. Minatsuki erzählt ihm daraufhin, wie ihr Vater sie nach dem Tod ihrer Mutter missbraucht hat, bis sie eines Tages ihren Zweig der Sünde unbeabsichtigt aktivierte und ihren Vater tötete. Man erfährt, dass sie die jüngere Schwester von Yō ist, welcher nicht über ihren Zweig der Sünde weiß und glaubt, dass sie fälschlicherweise verurteilt worden sei. Nach ihrer Geschichte schlägt Ganta ihr vor, zusammen aus dem Deadman Wonderland zu fliehen. Bei ihrem Fluchtversuch fallen jedoch Rohre von der Decke herab, und drohen Minatsuki zu zerquetschen. Ganta stößt sie rechtzeitig weg, wird jedoch von einem Rohr am Bein getroffen. Sie werden von den Wachen gefangen, und Ganta erfährt, dass Minatsuki Hummingbird ist, sein nächster Gegner beim Carnival Corpse.

Am nächsten Tag, während des Canival Corpse, erzählt Ganta Minatsuki, dass er sie nicht bekämpfen wird, aber bevor er enden kann, offenbart sie ihm ihre wahre Persönlichkeit und attackiert ihn mit ihrem Zweig der Sünde. Dieser heißt Whip Wing, und besteht aus dünnen Fäden, welche für das bloße Auge unsichtbar bleiben. Es stellt sich heraus, dass sie ihn von Anfang an angelogen hatte und sie den Unfall durch die herabstürzenden Rohre selbst verursacht hatte.

Wutentbrannt will Ganta sie angreifen, wird aber von Yō unterbrochen, der sich als Wächter verkleidet dem Kampfgeschehen unbemerkt nähern konnte. Er findet im folgenden Gespräch heraus, dass seine Schwester ein Deadman ist, und verkündet, dass der einzige Grund, warum er ins Deadman Wonderland kam, das Freikaufen seiner Schwester gewesen war..

Minatsuki nutzt diese Ablenkung, um Ganta mit ihren unsichtbaren Peitschen zu attackieren, während sie versucht, ihre "unschuldige Schwester"-Fassade zu erhalten. Ihr Versuch scheitert jedoch, als Yō merkt, dass sie ihn belogen hat, als sie sagte, dass ihr Vater sie missbraucht habe. Minatsuki lässt ihre Hüllen fallen, offenbart ihr wahres Wesen, fängt ihren Bruder mit ihrerm Zweig und nutzt ihn als Schild, um Gantas Angriff zu blockieren. Sie erzählt ihm, dass ihr Bruder nicht der Freund ist, für den Ganta ihn hät. Aber Ganta weigert sich, weiter ihren Lügen zuzuhören, und versucht, Minatsuki mit dem Abprallen seiner Kugeln zu treffen, womit er auch erfolgreich ist. Minatsuki ist abgelenkt und Ganta schafft es, Yō zu befreien, indem er für Minatsukis Haare, die die Quelle ihrer Whip Wings sind, durchschießt. Er nähert sich ihr ohne Widerstand, da sie ihre Deckung vernachlässigt. Ihm gelingt es, sie mit einer Kopfnuss außer Gefecht zu setzen. Die Episode endet damit, dass der Direktor Gantas Kampf kommentiert und Shiro sagt, dass das Schlaflied wieder gestoppt hat.

TriviaBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki